Nachrichten: Umwelt - Abfall-Recycling

NABU: Nicht mal jedes zweite Elektrogerät hat eine Chance auf Recycling / Miller: Geringe Sammelquote ist eine Katastrophe für die Umwelt

21.12.2018: Berlin (ots) - Ab 2019 muss Deutschland mehr Elektroschrott einsammeln und recyceln, um den EU-Vorgaben gerecht zu werden. Dann müssen 65 statt bisher 45 Prozent aller ausgedienten Fernseher, Kühlschränke und Handys bei Wertstoffhöfen, Elektrohändlern oder ...

Berlin (ots) - Ab 2019 muss Deutschland mehr Elektroschrott einsammeln und recyceln, um den EU-Vorgaben gerecht zu werden. Dann müssen 65 statt bisher 45 Prozent aller ausgedienten Fernseher, Kühlschränke und Handys bei Wertstoffhöfen, Elektrohändlern oder Onlinehändlern zurückgegeben werden. Das Sammelziel wird aber wahrscheinlich aufgrund der Hürden für die Rücknahme verfehlt werden. Erste Ergebnisse einer Studie im Auftrag des NABU zeigen, dass innerhalb von 10 Jahren in Deutschland 19 Millionen Tonnen Elektrogeräte in Verkehr gebracht und nur 8 Millionen Tonnen eingesammelt wurden. Die Recyclingquoten, die nach dem Gewicht der Geräte berechnet werden, werden vermutlich eingehalten, da sich das Recycling auf schwere anstatt auf ökologisch sensible Geräte mit knappen Rohstoffen konzentriert.

"Weihnachten macht der Handel ein Milliardengeschäft mit dem Verkauf digitaler Elektronikgeräte. Die Frage, was mit ausgedienten Geräten passiert, stellen sich nur wenige Händler. Nicht nur große Elektrofachhändler und Baumärkte sollten Elektroaltgeräte kostenfrei und kundenfreundlich zurücknehmen müssen, sondern auch Lebensmittelhändler, die Aktionsware verkaufen", so NABU-Bundesgeschäftsführer Leif Miller, "Leider bringen Verbraucher bisher nicht einmal die Hälfte der Geräte zum Recycling. Für die Umwelt ist das eine Katastrophe, wenn schadstoffhaltige Geräte im Restmüll landen oder illegal im Ausland auf Mülldeponien."

Die zunehmende Digitalisierung erschwert das Recycling. "Immer mehr Geräte werden vernetzt. Kühlschränke sollen bald selbst bestellen, Elektronik-Chips werden neuerdings sogar in Sofas verbaut. Diese immer komplexere Warenwelt erschwert das Recycling. Deutschland ist Europameister im Generieren von Elektroschrott und vernichtet einen Großteil der seltenen Metalle für Zukunftstechnologien im Schredder", so Miller.

"Die Recyclingsituation muss sich ändern. Es fehlt ein politisches Signal etwa durch ein deutsches Ressourceneffizienzprogramm und entsprechende Änderungen im deutschen Elektrogesetz und auf EU-Ebene, damit alle wichtigen Komponenten durch ein qualitativ hochwertiges Recycling wiedergewonnen werden", so Ressourcenexpertin Verena Bax.

Weitere Informationen: www.nabu.de/Digitalisierung



Für Rückfragen: Verena Bax, Ressourcenexpertin, Tel. +49 (0)30 28 49 84-11 78, E-Mail: Verena.Bax@NABU.de

NABU-Pressestelle Kathrin Klinkusch | Iris Barthel | Britta Hennigs | Nicole Flöper | Silvia Teich Tel. +49 (0)30.28 49 84-1510 | -1952 | -1722 | -1958 | -1588 Fax: +49 (0)30.28 49 84-2000 | E-Mail: presse@NABU.de

Original-Content von: NABU, übermittelt durch news aktuell

« zurück


Top

Branchenbereich

Automobil & Verkehr Büroausstattung / Bürotechnik Dienstleistung -Finanzen- Dienstleistung -Handwerk- Dienstleistung / Service Einzelhandel Gesundheit, Pflege, Pharmazie Grosshandel / Gewerbebedarf Industrie / Produktion Reise / Freizeit / Sport

Gewerbe in den Bundesländern

Baden-Württemberg Bayern Berlin Brandenburg Bremen Hamburg Hessen Mecklenburg-Vorpommern Niedersachsen Nordrhein-Westfalen Rheinland-Pfalz Saarland Sachsen Sachsen-Anhalt Schleswig-Holstein Thüringen

Deutschlandweite Suche »

zur deutschlandweiten Suche

Gewerbe in Österreich »

Firmen in Österreich

Gewerbe in der Schweiz »

Firmen in der Schweiz

Firmenspot

Fritz Lindenstrasse 10
72461 Albstadt, Württ
Guse-Sollaneck Breslauer Strasse 4
55559 Bretzenheim, Nahe
Schüngel Saarstrasse 1
58332 Schwelm
Valerius Transporte GmbH Am Lindhövel 7A
59846 Sundern (Sauerland)
CSG Cargo-Service GmbH Am Wammesknopf 16
70439 Stuttgart
Moosmann Zubermoosstrasse 70
78733 Aichhalden b Schramberg
Liwi Metalltechnik GmbH Industriestrasse 4
35683 Dillenburg
Belser & Metzger GmbH Madertal 1
72401 Haigerloch
Pfeffer Katzenfurter Strasse 24
35630 Ehringshausen, Dill
Apotheken - Stern-Apotheke im Westend Inh.Ingrid Dziuron- Hartmann Westendstrasse 19
65195 Wiesbaden




NABU: Nicht mal jedes zweite Elektrogerät hat eine Chance auf Recycling / Miller: Geringe Sammelquote ist eine Katastrophe für die Umwelt
© Gewerbeauskunft.com BDP GmbH
Bookmarken Sie diese Seite