Geldverkehr im Internet


Online-Banking für Unternehmer

Geldverkehr im Internet Online-Banking ist heutzutage in jeder Bank möglich. Es gibt sogar reine Online-Banken, die keine Filialen mehr besitzen, und deshalb deutlich kostengünstiger arbeiten können, so etwa die "Comdirekt" oder die "Netbank".
Das brisanteste Problem beim Online-Banking, die Datensicherheit, ist dabei sehr unterschiedlich gelöst. Die "Comdirekt", obwohl reine Internet-Bank, konnte in einem Sicherheitstest nicht überzeugen und blieb hinter einigen traditionellen Häusern mit Online-Service zurück. Testsieger wurde dennoch eine reine Online-Bank. Die "Netbank" erreichte 12 von 13 Punkten für Sicherheitsstandards.

Vom hohen Sicherheitsstandard der "Netbank" können Freiberufler und Selbständige profitieren. Geschäftskonten führt die "Netbank" allerdings nicht. Hier empfiehlt sich die "Postbank", die auch Geschäftskunden begrüßt und mit elf Testpunkten immer noch einen hohen Sicherheitsstandard aufweist, gefolgt von der Commerzbank mit 9 Punkten.

Den ausführlichen Testbericht lesen Sie bei Tec-Channel:
http://www.tecchannel.de/

Vorteile des Online-Banking

Für den täglichen Zahlungsverkehr ist das Online-Banking eindeutig die schnellste, kostengünstigste und sicherste Alternative zum herkömmlichen Überweisungsformular. Durch die verkürzte Bearbeitungszeit steigt die Zahlungsqualität gegenüber Lieferanten und Angestellten und Buchungsfehler können schneller korrigiert werden. Auch die laufende Einsicht in das Betriebskonto ist inzwischen unentbehrlich geworden. Einige Banken haben zusätzliche Serviceleistungen eingerichtet, um den Geschäftsalltag zu optimieren, etwa die Benachrichtigung über Kontoeingänge per e.mail oder SMS.

Software für den Online-Zahlungsverkehr

Die meisten Banken arbeiten mit sogenannten HBCI-Systemen, um den Datenverkehr beim Online-Banking zu verschlüsseln. Zusätzlich gibt es für kleine und mittlere Unternehmen Software-Lösungen, um das Online-Banking noch sicherer zu gestalten. Neben der erhöhten Sicherheit bringen diese Software-Lösungen auch den Buchungsverkehr des Unternehmens in ein überschaubares System.

Allerdings sollten Unternehmer bei der Beschaffung darauf achten, dass die Buchungssoftware mit dem Sicherheits-System der genutzten Bank kompatibel ist. Hierfür kann man sich direkt an den Anbieter wenden oder zunächst eine Testversion benutzen.
Software-Programme für den geschäftlichen Zahlungsverkehr, für Lohn- und Gehaltszahlungen etc. werden z.B. von der Firma "Windata" angeboten.
http://www.windata.de/

Sicherheitsrisiko "Phishing"

Der Albtraum jedes Online-Bankkunden ist ein leergeräumtes Konto, ermöglicht durch die unkontrollierte Freigabe eines Zugangscodes. Dabei sind die Sicherheitsstandards im Online-Banking so hoch, dass eine solche Art von "Bankraub" kaum möglich ist. Kriminelle müssen schon einiges anstellen, um an die nötigen Geheimzahlen zu kommen. Und das tun sie auch, und zwar beim sogenannten "Phishing" (zu deutsch etwa: "Nach Passwörtern fischen").
Über falsche Internetseiten bzw. e.mails, die dem Original-Design der Bankportale täuschend ähnlich sehen, werden unter den verschiedensten Vorwänden Zugangsdaten abgefragt. Die Erfolgsrate dieser Art von Diebstahl ist 2007 weltweit um 95 % gestiegen. Äußerste Skepsis gegenüber e.mails, die Sie (angeblich) von Ihrer Bank erhalten, ist dringend angeraten. Entsprechende Anfragen sollten weder per e.mail noch per Telefon beantwortet werden. Im Zweifelsfall kann man eine solche e.mail auch ausdrucken und sie in der nächsten Filiale vorlegen.

Online-Verkäufe mit ePayment

Um eine höhere Sicherheit im Online-Zahlungsverkehr zu erreichen, hat sich in den letzten Jahren das E-Payment durchgesetzt. Weltweiter Marktführer ist PayPal. (Übersetzt etwa: "Bezahlkamerad".) Das System wurde in den USA entwickelt, wo Scheckzahlungen noch immer üblicher sind als Banküberweisungen. In der ursprünglichen Form zahlen Kaufwillige eine Summe auf ihr PayPal-Konto ein, um diese dann bei Internetkäufen auszugeben. Verkäufern wird damit eine einfache Kontrolle über die Liquidität ihrer Kunden geschaffen.

Für den europäischen Gebrauch hat sich das System allerdings um drei andere Möglichkeiten erweitert. Die Zahlungen können hier auch per Kreditkarte, direkter Überweisung oder im Lastschriftverfahren erfolgen. Der Service von Paypal besteht darin, den Zahlungsvorgang zu standardisieren, die Gültigkeit der Kreditkarten zu überprüfen und Rückbuchungen aus ungedeckten Kredit- oder Girokonten zu verhindern. Gegen Zahlungssäumnisse ist man allerdings auch mit Paypal nicht geschützt. Hier hilft eigentlich nur die Regel: Lieferung gegen Vorkasse.
Andere Anbieter, die ein kontrolliertes ePayment organisieren, sind z.B. Worldpay, Saferpay oder Paynova.

Einrichtung von Online-Shops

Ein Verkaufstisch im Internet ist heutzutage einfach einzurichten und derzeit die kostengünstigste Lösung, um einen überregionalen Kundenstamm zu erreichen und damit das eigene Unternehmen anzukurbeln.
Unter den Software-Herstellern zur Einrichtung eines Online-Shops hat sich in einem Testvergleich die Firma "E.pages" behauptet. Für knapp 2000 Euro oder eine Rate von 100 Euro/Monat kann man seinen eigenen Laden mit allen wichtigen Präsentations- und User-Tools ins Netz bauen.
Noch kostengünstiger ist die Variante, sich in ein vorkonfiguriertes Onlineshop-System einzumieten. Eine Verkaufsseite für max. 100 Artikel kann man bereits für eine Monatsmiete ab 9 Euro bei den Hostingpartnern von E.pages erwerben.
http://www.epages.de/

Kredite aus dem Internet

Für einen Bankkredit müssen Unternehmer normalerweise mit einem lupenreinen Businessplan den Finanzexperten ihrer Bank überzeugen. Gelingt dies nicht, haben Freiberufler und Selbständige denkbar schlechte Chancen, um in den Genuss geborgten Geldes zu kommen. Denn anders als bei Angestellten mit festem Arbeitsvertrag sehen hier nur wenige Banken einen Sinn darin, die Kaufkraft ihrer Kunden zu steigern. Zu den Ausnahmen gehören die DKB, Creditolo und die Karstadt Quelle Bank. Lesen Sie hier mehr:
http://www.online-kredite.com/
Einen aussagekräftigen Ratenkreditvergleich mit Anbietern, die u.a. auch Kredite an Selbständige oder Freiberufler vergeben, finden Sie auch auf:
www.raten-kredit-vergleich.de

P2P-Kredite

Dass das Internet für Regel- und Grenzüberschreitungen wie geschaffen ist, zeigt sich besonders im Bereich der Kreditvergabe. Denn in der virtuellen Welt entwickelt sich allmählich aber stetig das Modell der P2P-Kredite. Diese moderne Form der Privatkredite nimmt Banken allmählich die alleinige Rolle als Geldverleiher ab und lässt zudem ganz eigene Vergabeformen entstehen.
So treffen sich auf dem Portal von "Smava" Existenzgründer und Kapitalgeber, um den Geldverleih für gute Zwecke zu regeln. Besonders innovativ ist die Idee der Gruppenbildung. Bei Smava können Kreditgeber auch einen Teilbeitrag zum Finanzbedarf eines plausiblen Projektes leisten.
Ähnlich organisiert ist die finanzielle Beteiligung im globalen Kiva-Projekt. Hier stellen sich Kleinunternehmer aus Entwicklungsländern vor und sammeln ihren Kredit von verschiedenen Geldgebern zusammen. Die Form privater Entwicklungshilfe wird mit der Dankbarkeit der Kreditnehmer und einem zweckentsprechend niedrigem Zinssatz belohnt.
Finanzexperten sagen der Form des P2P-Kredites höchste Entwicklungschancen voraus.
Auf folgenden Seiten lesen Sie mehr über die Private-to-Private-Kredite:
http://www.p2p-kredite.com/
http://www.smava.de/
http://www.kiva.org/


Top

Branchenbereich

Automobil & Verkehr Büroausstattung / Bürotechnik Dienstleistung -Finanzen- Dienstleistung -Handwerk- Dienstleistung / Service Einzelhandel Gesundheit, Pflege, Pharmazie Grosshandel / Gewerbebedarf Industrie / Produktion Reise / Freizeit / Sport

Gewerbe in den Bundesländern

Baden-Württemberg Bayern Berlin Brandenburg Bremen Hamburg Hessen Mecklenburg-Vorpommern Niedersachsen Nordrhein-Westfalen Rheinland-Pfalz Saarland Sachsen Sachsen-Anhalt Schleswig-Holstein Thüringen

Deutschlandweite Suche »

zur deutschlandweiten Suche

Gewerbe in Österreich »

Firmen in Österreich

Gewerbe in der Schweiz »

Firmen in der Schweiz

Firmenspot

Condrobs Prävention & Suchthilfe Schloß Pichl Schloßallee 6
86447 Aindling
Seibold Lettenfeldstrasse 6
90592 Schwarzenbruck
Hentschel, Thomas GALVANIK Jagdweg 4
01159 Dresden
Reinigungsservice Michael Koch Sievershüttener Strasse 2A
24568 Kattendorf
Kalinowicz Vogelsang 23
68723 Schwetzingen
Arndt GmbH & Co. KG Mainfrankenpark 5
97337 Dettelbach
Herre Michael Arnbrucker Strasse 30
93444 Kötzting
Buffler Modehaus GmbH Karlstrasse 5
88069 Tettnang
Fischer Zollstrasse 3
86643 Rennertshofen, Oberbay
Fröhlich Anhänger Böheimstr. 28
70178 Stuttgart




Online-Banking - Finanzen - Geldverkehr - Finanzexperten
© Gewerbeauskunft.com
Bookmarken Sie diese Seite